QuinScape baut Jaspersoft University in Dortmund aus

Startseite/Jaspersoft, News/QuinScape baut Jaspersoft University in Dortmund aus

QuinScape baut Jaspersoft University in Dortmund aus

Dortmund, 31.03.2015

Die Dortmunder QuinScape GmbH ist mit ihren 90 Mitarbeitern führender Partner für TIBCO Jaspersoft im deutschsprachigen Raum und exklusiver Standort der Jaspersoft University. Aufgrund der regen Resonanz baut QuinScape das Angebot weiter aus und verdoppelt das Kursangebot.

Die QuinScape GmbH ist ein innovativer IT-Dienstleistungspartner mit Standort in Dortmund. QuinScape arbeitet branchenübergreifend für mittelständische Unternehmen, Konzerne und öffentliche Verwaltungen. 2001 gegründet, betreut QuinScape als ein von ihren Gesellschaftern geführtes Unternehmen mit 90 Mitarbeitern über 100 Kunden im deutschsprachigen Raum. QuinScape ist führender Systemintegrator für Intrexx (Portale), Kony (Mobile Anwendungen) und Jaspersoft (Business Intelligence) im deutschsprachigen Raum.

Im Zuge der Partnerschaft mit TIBCO hat sich Dortmund als exklusiver Deutschland-Standort der Jaspersoft University etabliert. Die Jaspersoft University verhilft Entwicklern, Berichtsdesignern und Endnutzern zu höchsten Fertigkeiten rund um die Jaspersoft-Lösungen. In professionellen Schulungskursen lernen Einsteiger und Profianwender, wie sie ihre Produktivität in Jaspersoft-Projekten optimal steigern können. Die Dozenten der University sind Experten in der Entwicklung, der Implementierung und dem Einsatz leistungsstarker, werthaltiger Business Intelligence-Lösungen.

Der Erfolg der Jaspersoft University kommt nicht überraschend. Unternehmen benötigen mehr denn je fundierte Entscheidungen auf allen Ebenen. Mit seiner modularen, skalierbaren und standardbasierten Architektur bietet Jaspersoft die erforderliche Flexibilität für Unternehmen jeder Größe. Die Software lässt sich problemlos in jede beliebige Umgebung integrieren. Das Open-Source-Angebot von Jaspersoft stützt sich auf eine Community von mehreren Hunderttausend registrierten Mitgliedern und wird bereits millionenfach zur freien Nutzung eingesetzt.

Angesichts der beachtlichen Nutzerbasis von Jaspersoft wird die Jaspersoft University in Dortmund nun weiter ausgebaut. Als Ergebnis verdoppelt sich das Kursangebot in Dortmund. Neben den viertägigen technischen Trainings können Interessenten künftig auch in kürzeren Lehrgängen Grundzüge von Jaspersoft kennenlernen und in spezialisierten Seminaren ausgewählte Themen vertiefen. Nicht zuletzt steht nun auch die Administration von Jaspersoft BI auf dem Lehrplan.

„Unser Kursangebot erfreut sich einer großen Nachfrage“, kommentiert Regina Fritsch, verantwortlich bei QuinScape für Jaspersoft, diesen Schritt. „Viele Interessenten und Kunden kennen Jaspersoft als Open-Source-Produkt in seinem Basisumfang für das statische Reporting. Für die Ausweitung auf ad-hoc Reporting, umfangreiche Business-Intelligence-Funktionen, für das Embedding und für spezifische Fragen zur Administration vermitteln wir nun auch das Wissen für einen erfolgreichen Einsatz von BI“.

www.quinscape.de
www.quinscape.de/jaspersoft-university
www.jaspersoft.com

Von | 2017-06-29T13:19:06+00:00 31.03.2015|Kategorien: Jaspersoft, News|Tags: |

QuinScape GmbH