QuinScape als führender Kony-Partner in EMEA mit zwei Referaten auf der Mobile Developer Conference (MDC) vertreten

Startseite/Kony, News/QuinScape als führender Kony-Partner in EMEA mit zwei Referaten auf der Mobile Developer Conference (MDC) vertreten

QuinScape als führender Kony-Partner in EMEA mit zwei Referaten auf der Mobile Developer Conference (MDC) vertreten

Dortmund, 13.02.2014

Die diesjährige Mobile Developer Conference (MDC) findet vom 14. – 17. Juli 2014 in Nürnberg statt. Kony ist einer der weltweit führenden Anbieter und als von Gartner als „Leader“ für Mobile Enterprise Application Plattformen (MEAP) positioniert. Als führender Kony-Partner in EMEA adressiert QuinScape mit zwei Referaten die Softwareentwicklung in Großprojekten und geeigneten Architekturen für die Synchronisierung mit Backend-Systemen.

Einmal jährlich findet die Mobile Developer Conference im Rahmen der Developer Week (DWX) statt. Die DWX ist eine der größten unabhängigen Softwareentwickler-Konferenzen in Europa und verbindet die Welten der .NET, Mobile und Web Entwicklung – in diesem Jahr vom 14. – 17. Juli 2014 in Nürnberg.

Kony ist einer der weltweit führenden Anbieter von Mobile Enterprise Application Plattformen (MEAP) und wird von Gartner seit 2013 als “Leader” in diesem Marktsegment ausgewiesen. QuinScape ist führender Kony-Partner in EMEA. Als Foundation Partner, Kony Center of Excellence und Kony Pioneer verfügt QuinScape über umfassende technische und methodische Kenntnisse zur KonyOne-Plattform.

Mitarbeiter von QuinScape tragen auf der MDC in zwei Sessions vor. Christian Pöcher, TechLead Enterprise Mobility stellt „Offline-Architekturen für mobile Endgeräte“ vor. Martin Wieschollek, Team Lead Mobility, und Christopher Klewes, Senior Engineering Consultant für agile, modellgetriebene Individualsoftware, referieren unter dem Titel „Native Multiplattform Apps mit Enterprise Scope“.

Von | 2017-06-27T12:36:30+00:00 13.02.2014|Kategorien: Kony, News|Tags: , , , , |

QuinScape GmbH