gpresser

/Gero Presser

Über Gero Presser

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Gero Presser, 18 Blog Beiträge geschrieben.
20 04, 2017

Warum Datenmanagement plötzlich sexy ist

Von |2018-08-22T13:58:05+00:0020.04.2017|Kategorien: Blog, Data & Analytics|

Am Anfang war die Welt noch wohlgeordnet

Das Management von Daten war schon immer wichtig. Seit langer Zeit werden Daten via ETL (Extraktion, Transformation und Laden) in zentrale Datenwarenhäuser geladen um anschließend hierauf Auswertungen zu fahren. In diesem Zusammenhang – konkret dem Bereich Business Intelligence – liest man hierüber häufig Sätze wie den Folgenden:

Die Datenübertragung wird […]

23 03, 2017

Vor der großen Flut – Wie industrielles IoT, Industrie 4.0 und ein industrieübergreifender „Datenraum“ das Datenmanagement fordern

Von |2018-08-22T13:58:12+00:0023.03.2017|Kategorien: Blog, Data & Analytics|

Die anschwellende Digitalisierungswelle setzt Unternehmen unter drastischen Veränderungsdruck. Unter Spannung stehen die Werteversprechen und Positionierungen, die Menschen und ihre Fähigkeiten, die Unternehmensprozesse und nicht zuletzt die Technologien. Die Digitalisierung macht natürlich auch vor der produzierenden Industrie nicht halt: Das industrielle IoT steht in den Startblöcken und wird die gegenwärtigen Maschinen-zu-Maschinen-Anwendungen drastisch […]

2 03, 2017

Warum Künstliche Intelligenz unsere Welt verändert

Von |2018-08-22T13:58:21+00:0002.03.2017|Kategorien: Blog, Data & Analytics|

Künstliche Intelligenz erlebt derzeit einen Siegeszug. Dabei meint künstliche Intelligenz sowohl „intelligente Maschinen“ als auch das Teilgebiet der Informatik, das sich mit dem Erreichen solcher Systeme beschäftigt. Die Investitionen von Finanzinvestoren steigen dramatisch an, die großen Internetkonzerne wie Google, Amazon, Facebook, Baidu und Apple überschlagen sich mit Ankündigungen und beim Recruiting der Top-Talente und auch […]

29 01, 2017

Unkompliziert in Big Data einsteigen

Von |2018-08-22T13:58:39+00:0029.01.2017|Kategorien: Blog, Data & Analytics|

Big Data ist hier um zu bleiben

Nach Social Media ist das Internet of Things der nächste „Treiber“ für den Anstieg der Datenmengen, die sich weltweit etwa alle zwei Jahre verdoppeln. [1] Gleichzeitig wird die Geschwindigkeit in der Verarbeitung von Daten immer wichtiger und die Komplexität der Analysen höher, da viele Daten ihre Relevanz mit […]

15 12, 2016

Daten als Chance begreifen – und anfangen

Von |2018-08-22T14:00:54+00:0015.12.2016|Kategorien: Blog, Data & Analytics|

Alles wird digital, alles wird zu Daten. Das Produkt der Digitalisierung sind Daten – und zwar in großen Mengen. Die uns umgebenden Datenmengen verdoppeln sich ungefähr alle 2 Jahre, nach Social Media ist Industrie 4.0 einer der nächsten Treiber. Der kompetente Umgang mit Daten wird immer mehr zum kritischen Wettbewerbsfaktor. Alle Branchen erleben Umwälzungen in […]

29 11, 2016

Was datenbasierte Unternehmen treibt: Von Business Intelligence in Richtung Künstliche Intelligenz

Von |2018-08-22T14:00:33+00:0029.11.2016|Kategorien: Blog, Data & Analytics|

Künstliche Intelligenz, speziell „Deep Learning“, ist in aller Munde. Das Thema ist strategisch nicht nur für Google, Apple, Microsoft und Amazon, für Facebook, IBM und Salesforce.com. Große Mengen Risikokapital werden investiert, viele Startups zu anspruchsvollen Bewertungen übernommen.

Warum ist das eigentlich so?

Interessant ist zu beobachten, dass sich seitens der Grundlagen erstaunlich wenig verändert hat. Wir haben […]

13 07, 2016

Sind Sie bereit für das Datenzeitalter? Fünf Reifegrade daten-getriebener Organisationen

Von |2018-08-22T14:01:06+00:0013.07.2016|Kategorien: Blog, Data & Analytics|

Daten sind ein kritischer Wettbewerbsfaktor, der mehr und mehr über den Erfolg entscheidet. Theoretisch bestreitet dies kaum noch jemand ernsthaft. Dennoch finden sich in der Praxis ganz unterschiedliche Reifegrade im Umgang mit Daten. Auf Basis praktischer Erfahrungen speziell im Umfeld mittelständischer Unternehmen möchte ich den Versuch unternehmen, fünf typische Reifegrade zu beschreiben. Diese Verortung soll […]

20 04, 2016

Analytics for the masses: Fünf Dinge, die Sie berücksichtigen sollten.

Von |2018-08-22T14:01:20+00:0020.04.2016|Kategorien: Blog, Data & Analytics|

Bessere Entscheidungen treffen

Wir alle treffen täglich tausende Entscheidungen, viele unbewusst oder auf der Grundlage weniger Informationen. Oft blitzschnell. Auch in der Arbeitswelt. Wir verlassen uns also häufig auf unsere Intuition und das Bauchgefühl.

Zwar ist unsere Intuition häufig besser als ihr Ruf. Aber gerade im beruflichen Umfeld sind ständig wichtige Entscheidungen zu treffen, die auf […]