Qualitätsmanagement erstmals nach neuer Norm zertifiziert

///Qualitätsmanagement erstmals nach neuer Norm zertifiziert

Qualitätsmanagement erstmals nach neuer Norm zertifiziert

Im Juni 2018 wurde das Qualitätsmanagement-System der QuinScape GmbH in einem zweitägigen Rezertifizierungsaudit erstmals nach der aktuellen ISO-Norm 9001 aus dem Jahr 2015 evaluiert. Der nun vorliegende Bericht der Auditoren bestätigt die erfolgreiche Anpassung an die Neufassung der Norm: Alle Anforderungen der ISO-Norm 9001:2015 werden vollständig erfüllt und es ergeben sich seitens der Auditoren keine Hinweise auf notwendige Verbesserungen.

Im Juni 2018 wurde das initial im September 2015 zeritifizierte Qualitätsmanagement-System der QuinScape GmbH erstmalig gemäß der neuen ISO-Norm 9001:2015 zertifiziert. Nach zwei Überwachungs-Audits in den Jahren 2016 und 2017 stand in diesem Jahr erstmals eine Rezertifizierung an – und dies in Verbindung mit der Umstellung der Auditierung auf die aktuelle Version der Norm. Wie es sich bereits beim vergangenen Audit angedeutet hatte, besteht eine vollständige Konformität der Management-Prozesse mit den Anforderungen der Norm – trotz der deutlich gestiegenen Anforderungen der 2015er-Norm. Seitens der Auditoren gab es auch in diesem Jahr keine Beanstandungen oder Hinweise auf notwendige Verbesserungen.

Die neue Version der ISO-Norm setzt u. a. einen deutlicheren Fokus auf die Themen Risikoüberwachung, Wissensmanagement und Kompetenzentwicklung. QuinScape hatte die notwendigen Anpassungen an den internen Prozessen und der Dokumentation seines Managementsystems bereits im vergangenen Jahr weitgehend durchgeführt, dass seit der letzten Auditierung nurmehr geringfügige Korrekturen notwendig waren.

„Die erfolgreiche erstmalige Zertifizierung gemäß der ISO-Norm 9001:2015 sehen wir als wichtigen Meilenstein bei der Verbesserung und Weiterentwicklung unserer internen Prozesse“, kommentiert Stefan Thuis, Qualitätsmanagementbeauftragter der QuinScape GmbH. „Die durchweg positive Beurteilung unseres Managementsystems seitens der Auditoren bestätigt unsere Neuausrichtung der Prozesse auf die aktuelle Norm. Die stärkere Fokussierung der Norm in Bezug auf Risiko- und Wissensmanagement ergänzt unsere internen Abläufe um wichtige Aspekte in diesen Bereichen.“

Die Auditierung wurde, wie auch schon in den vergangenen Jahren, von Prof. Dr. Peter Hampe von der Zertifizierungsstelle VQZ Bonn e. V. durchgeführt, in diesem Jahr unterstützt von seinem Kollegen Jürgen Renger. Als externes Beratungsunternehmen stand erneut die CLConsult aus Melle in Person von Carsten Landwehr zur Verfügung. Das nächste Überwachungsaudit steht im September 2019 an.

Von |2018-08-15T10:01:19+00:0009.08.2018|Kategorien: News|Tags: |

QuinScape GmbH