Hattrick für QuinScape als bester Arbeitgeber

///Hattrick für QuinScape als bester Arbeitgeber

Hattrick für QuinScape als bester Arbeitgeber

Zum dritten Mal in Folge haben sich die rd. 130 Mitarbeiter des Dortmunder IT-Dienstleisters QuinScape im Wettbewerb „Great Place to Work®“ weit überdurchschnittlich zufrieden mit den Arbeitsbedingungen im Unternehmen geäußert. Das Ergebnis kann sich für QuinScape sehen lassen: Platz neun in der Kategorie „Deutschlands bester Arbeitgeber“, achter Platz als „Bester Arbeitgeber der ITK-Branche“ und sogar der vierte Platz in der Kategorie „Bester Arbeitgeber NRW“. Damit ist es QuinScape gelungen, sich gleich in drei Kategorien in den Top 10  zu positionieren.

Am diesjährigen Wettbewerb nahmen erneut Unternehmen aller Größen und Branchen teil und stellten sich dem Urteil ihrer eigenen Mitarbeiter, sowie der Prüfung ihrer Arbeitsplatzkultur durch das unabhängige Great Place to Work® Institut.

Ausgezeichnet wurden QuinScape von der Jury für eine besonders attraktive Unternehmenskultur. Dimensionen, die anhand jeweils einer Vielzahl an Fragen analysiert werden, sind Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz und Teamgeist. QuinScape zeichnet sich in allen Dimensionen durch z. T. deutlich über dem Durchschnitt liegende Bewertungen aus. So fühlen sich beispielsweise 99 % der Mitarbeiter willkommen, 93 % erklären, „Ich kann hier „ich selbst“ sein und brauche mich nicht zu verstellen“ und 94 % stellen fest „Die Mitarbeitenden kümmern sich hier umeinander“.

Die Vorstellung von einem Arbeitsplatz, an dem man gerne arbeitet, sich weiter entwickelt und im Team freundschaftlich zusammenarbeitet, treibt die drei Gründer und Geschäftsführer von QuinScape seit dem Start im Jahre 2001. Sie wollen mit innovativen Technologien erfolgreiche Projekte für große Unternehmen durchführen, wichtig war ihnen aber auch, eine familiäre Atmosphäre zu schaffen. In diesem Zusammenhang spielt eine wertebasierte Führungskultur und die systematische Entwicklung der Kompetenzen eine wichtige Rolle. Heute sind flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, ein ergonomischer Arbeitsplatz, gezielte Weiterbildung und Benefits wie die Unterstützung rund um Kinder-und Angehörigenbetreuung, augenärztliche Beratung, Rückenschule und ein wöchentlicher Obstkorb selbstverständlich. „Wir sind stolz darauf, dass unsere Mitarbeiter unsere stetigen Verbesserungsmaßnahmen wertschätzen und wir uns in der Bewertung nochmals deutlich steigern konnten. Dies ist unser Ansporn, weiter an uns zu arbeiten.“, betont Dr. Gero Presser, neben Dr.-Ing. Thomas Biskup und Dr. Norbert Jesse einer der drei Geschäftsführer. „Und natürlich freuen wir uns über Bewerber, die unsere Teams kompetent und harmonisch ergänzen.“

 

 

Von |2018-07-02T13:25:25+00:0028.03.2018|Kategorien: News|Tags: , , , |

QuinScape GmbH