QuinScape baut Themenschwerpunkte rund um Intrexx weiter aus

/, News/QuinScape baut Themenschwerpunkte rund um Intrexx weiter aus

QuinScape baut Themenschwerpunkte rund um Intrexx weiter aus

Dortmund, 23.07.2014

Die Dortmunder QuinScape GmbH ist seit über 10 Jahren führender Partner für die Software Intrexx, die von vielen tausend Organisationen aller Größenordnungen eingesetzt werden. Das Leistungsangebot rund um Intrexx bündelt QuinScape in den Themenschwerpunkten Mitarbeiterportale, Kundenbeziehungsmanagement und B2B-Portale. Mit dieser Fokussierung sieht sich QuinScape weiter auf Wachstumskurs.

Die QuinScape GmbH ist ein innovativer IT-Dienstleistungspartner, der Softwarelösungen mit dem Ziel entwickelt, Geschäftsprozesse und das Zusammenwirken unterschiedlicher Fachabteilungen zu vereinfachen. Diese Kompetenz setzt QuinScape branchenübergreifend für mittelständische Unternehmen, Konzerne und öffentliche Verwaltungen ein. Seit der Gründung im Jahre 2001 setzt QuinScape auf webbasierte Lösungen und Applikationen – was zu dieser Zeit keineswegs selbstverständlich war. Für Intrexx als Plattform sprach schon 2003 die Erkenntnis, dass eine individuelle Programmierung in vielen Fällen zu aufwändig, zeitintensiv und starr ist. Gerade der Mittelstand benötigt kurzfristige und damit einfache Lösungen für die Herausforderungen ihrer Geschäfte.

Mit der plattformunabhängigen Standardsoftware Intrexx lassen sich webbasierende Applikationen bis hin zu kompletten Intranets/Enterprise Portalen mit modernsten Funktionalitäten deutlich schneller und wirtschaftlicher erstellen als mit vergleichbaren Programmen – einschließlich produktiver Workflows, mobiler Lösungen, einfacher ERP-Einbindung und Enterprise Social Media-Elementen. Der Hersteller United Planet GmbH gehört mit über 4.500 Installationen und mehr als 500.000 Intrexx-Nutzern allein im deutschsprachigen Raum zu den Marktführern im Segment der mittelständischen Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung.

QuinScape hat sich als führender Integrations- und Beratungspartner rund um Intrexx positioniert und in den vergangenen 10 Jahren mehrere hundert Projekte für zumeist mittelständische Unternehmen erfolgreich abgeschlossen. Das Portfolio wurde nach und nach um eigene Zusatzprodukte, den Dortmunder Akademie-Standort und standardisierte Dienstleistungen ergänzt. Mit knapp 80 Mitarbeitern ist QuinScape heute ein langfristiger Partner vieler erfolgreicher Mittelständler für webbasierte Lösungen.

„Die Partnerschaft mit United Planet war ein wesentlicher Faktor für unseren Erfolg. Intrexx war der Zeit deutlich voraus und hat schon 2003 das Konzept von Applikationen vorgesehen, die über einen Marktplatz verteilt werden können. Die grafischen Entwicklungswerkzeuge beschleunigen die Herstellung solcher Applikationen drastisch. Zusammen mit unserer Dienstleistung überzeugt dies mehr und mehr Kunden und resultiert in langfristigen Beziehungen“, kommentiert Dr. Gero Presser, verantwortlicher Geschäftsführer der QuinScape, die Zusammenarbeit.

Das Lösungsangebot rund um Intrexx bündelt QuinScape mittlerweile in den Themenschwerpunkten Mitarbeiterportale, B2B-Portale und Kundenbeziehungsmanagement (CRM). Ein Mitarbeiterportal adressiert das „Innere“ der Organisation: Es sorgt für informierte Mitarbeiter, verbessert die Kommunikation und ermöglicht die Vereinfachung und Optimierung von Prozessen. B2B-Portale sind mit analogem Nutzen die Schnittstelle einer Organisation zu ihren Partnern, meist Kunden, Lieferanten und Vertriebspartner. Das Kundenbeziehungsmanagement schließlich ist das Bindeglied: Es unterstützt die Organisation dabei, die Beziehungen zu Kunden und Partnern systematisch zu gestalten und Potenziale zu erschließen.

„Mit unseren Themenschwerpunkten wandeln wir uns vom reinen Implementierungspartner zum Lösungsanbieter mit fachlichem Know-how. Immer häufiger begleiten wir unsere Kunden ausgehend von der Problemstellung und wirken aktiv bereits bei der Konzipierung einer Lösung mit. Wir freuen uns, dass diese Positionierung am Markt wahrgenommen wird und sehen darin die Basis für weiteres Wachstum im Segment Intrexx“, fasst Dr. Gero Presser die Strategie zusammen.

Von | 2017-06-27T12:33:50+00:00 23.07.2014|Kategorien: Intrexx, News|Tags: , , |

QuinScape GmbH