QuinScape 2013: Vereinfachung nützlich machen

Startseite/Intrexx, Jaspersoft, Kony, News/QuinScape 2013: Vereinfachung nützlich machen

QuinScape 2013: Vereinfachung nützlich machen

Dortmund, 27.01.2014

Für QuinScape stand das Jahr 2013 unter dem Slogan „Vereinfachung nützlich machen“. Mit der Fokussierung auf die Entwicklungsplattformen Intrexx, KonyOne und Jaspersoft hat sich das Unternehmen als Experte für die Reduktion von IT-Komplexität empfohlen.

Das Geschäftsjahr 2013 der QuinScape GmbH war gekennzeichnet durch eine Fokussierung auf die zentralen Geschäftsfelder des Unternehmens. QuinScape setzte verstärkt auf Entwicklungsplattformen, die das Potential für schnell und finanzierbare Umsetzungen von Anwendungen besitzen – und die gleichzeitig für künftige Anforderungen gerüstet sind. Dem Anspruch dieser Unternehmensfokussierung wird mit dem Slogan „Vereinfachung nützlich machen“ künftig Ausdruck verliehen.

Primär für den deutschsprachigen Markt hat sich QuinScape als ein zentraler Partner für die Plattformen Intrexx und Jaspersoft positioniert. Mit der Plattform KonyOne strebt das Unternehmen auch eine führende Rolle im internationalen Markt an.

Die Plattform Intrexx bietet effektive Lösungen zur Realisierung maßgeschneiderter webbasierter Apps und Portale. Intrexx hat sich als wertvolles Werkzeug erwiesen, mit dem sich individuelle Anforderungen schnell und anschaulich umzusetzen lassen. QuinScape hat seine langjährige Entwicklungs- und Integrationserfahrungen in 2013 systematisch in Richtung einer spezifischen Beratungskompetenz ausgebaut. Mit namhaften Beratungspartnern wurden des Weiteren Anwendungen für den Application Store von United Planet entwickelt, darunter ein Management Cockpit, ein Ideenportal sowie Lösungen im Bereich Reporting / Business Intelligence. United Planet, der Hersteller von Intrexx, hat QuinScape in 2013 zum „Partner des Jahres“ gekürt.

Seit 2012 ist QuinScape Integrationspartner der Kony Solutions, Inc. mit Hauptsitz in Orlando, USA. KonyOne ist eine der international führenden Entwicklungsplattformen für mobile Anwendungen und wird von Gartner als „Leader“ positioniert. In enger Zusammenarbeit mit Kony entwickelt QuinScape umfassende mobile Lösungen für unternehmensinterne und kundenbezogene Prozesse. Bereits in 2013 konnten auch Projekte in der Türkei, Russland und Südafrika erfolgreich realisiert werden. QuinScape positioniert sich als führender Kony-Partner in Europa mit besonderem Schwerpunkt auf der Entwicklung mobiler Strategien, der Umsetzung hochkomplexer, langlebiger und skalierbarer Enterprise-Mobility-Lösungen, der Integration von Kony in komplexe Backend-Strukturen (u.a. mit SAP, Siebel und Salesforce) sowie in der Realisierung komplexer Offline-Lösungen (z.B. im direkten Zusammenspiel mit Salesforce).

Jaspersoft hat eine kostengünstige und skalierbare Reporting- und Business-Intelligence-Lösung am Markt etabliert. QuinScape ist seit längerem OEM-Partner der JasperSoft Corporation und bietet neben dem Produkt Reports für Intrexx eine vollumfängliche Integration der Jaspersoft BI-Lösungen in Intrexx an. Ende 2013 haben Jaspersoft und QuinScape begonnen diese Partnerschaft nachhaltig zu vertiefen.

Für 2014 strebt die QuinScape GmbH erneut ein deutliches Unternehmenswachstum an. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, mit Intrexx, Kony und Jaspersoft den nächsten Entwicklungsschritt für unser Unternehmen zu vollziehen“, so Dr. Thomas Biskup, einer von drei geschäftsführenden Gesellschaftern des Unternehmens. „Unsere Kunden würdigen seit vielen Jahren unseren Beitrag zu einer Reduzierung ihrer Softwarekomplexität. Wir sind sicher, unsere Kunden bei ihrem Spagat zwischen der notwendigen Individualisierung von Anwendungen und der erforderlichen IT-Standardisierung maßgeblich zu unterstützen. Wir nennen dies Vereinfachung nützlich machen.“

Von | 2017-06-29T13:28:47+00:00 27.01.2014|Kategorien: Intrexx, Jaspersoft, Kony, News|

QuinScape GmbH