Aus dem Ruhrpott auf das Berliner Siegerpodest: QuinScape GmbH ist bei „Great Place to Work®“ 2017 als einziges Ruhrgebiets-Unternehmen einer der 100 besten Arbeitgeber Deutschlands

Dortmund, 23.03.2017

Der Dortmunder IT-Dienstleister QuinScape GmbH ist im Great Place to Work® Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017“ gleich in allen drei Kategorien des Wettbewerbs ausgezeichnet: als einziges Ruhrgebietsunternehmen mit Platz 34 über alle Branchen deutschlandweit, mit Platz 15 über alle ITK-Unternehmen deutschlandweit und mit Platz 9 unter allen Arbeitgebern in NRW.

Die Auszeichnung der Top 100 Arbeitgeber Deutschlands wurde am Abend des 16. März vom Great Place to Work® Institut Deutschland im Rahmen eines hochkarätigen Festakts in Berlin bekannt gegeben. Ausgezeichnet wurden ausschließlich Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine besonders attraktive Unternehmenskultur bieten. QuinScape ist mit über 100 Mitarbeitern in den Kategorien für Unternehmen mit 50-500 Mitarbeitern angetreten.

Am aktuellen Great Place to Work® Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017 nahmen etwa 700 Unternehmen aller Größen und Branchen teil. Sie stellten sich einer freiwilligen Prüfung der Qualität und Attraktivität ihrer Arbeitsplatzkultur durch das unabhängige Great Place to Work® Institut und dem Urteil der eigenen Mitarbeitenden.

Bewertungsgrundlage für den Wettbewerb ist eine umfassende anonyme Befragung der Mitarbeitenden zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Qualität der Zusammenarbeit, Wertschätzung, Identifikation mit dem Unternehmen, berufliche Entwicklungs-möglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Darüber hinaus wurde das Management zu Maßnahmen und Angeboten der Personalarbeit im Unternehmen befragt. Die Ergebnisse der beiden international bewährten Untersuchungsinstrumente (Great Place to Work® Mitarbeiterbefragung / Kultur Audit) wurden im Verhältnis von 2:1 gewichtet. Damit steht die Bewertung der Beschäftigten im Vordergrund.

QuinScape hat zum zweiten Mal an diesem Wettbewerb teilgenommen und sich in allen drei Kategorien steigern können. Great Place to Work® hat sich somit erneut als Instrument für die Messung der Mitarbeiterzufriedenheit und als Inspirationsquelle für kulturelle Innovationen bewährt.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere Mitarbeiter uns als authentischen „Great Place to Work®“ wahrnehmen und mit der nochmaligen Steigerung der ohnehin sehr guten Werte aus dem Vorjahr unsere kontinuierlichen Verbesserungsmaßnahmen honorieren“ freute sich Dr.-Ing. Thomas Biskup, einer der drei geschäftsführenden Gesellschafter des Unternehmens und ergänzt: „Besonders stolz sind wir natürlich darauf, dass wir das einzige Unternehmen aus dem Ruhrgebiet sind, dass unter den 100 besten Arbeitgebern Deutschlands prämiert wurde – da kocht bei uns die Partystimmung richtig hoch und das werden wir anlässlich unseres 16. Geburtstags mit allen Mitarbeitern auch noch mal so richtig in Cannes auf unserem Jahresausflug feiern!“

Frank Hauser, Geschäftsführer bei Great Place to Work® Deutschland ergänzt: „Die Auszeichnung steht für ein glaubwürdiges Management, das fair und respektvoll mit den Mitarbeitern zusammenarbeitet, für eine hohe Identifikation der Beschäftigten und für einen starken Teamgeist.“

Weitergehende Informationen zum Wettbewerb und zu QuinScape finden sich hier:

www.greatplacetowork.de

www.quinscape.de

Kontakt:

Dr. Norbert Jesse
Telefon: 0231 / 533 831 0
Mobil: 01 63 / 61 53 675
Fax: 0231 / 533 831 111
Norbert.Jesse@QuinScape.de

njesse
Impressum
Kontakt